NACHBEARBEITUNG

pic

Richten von Stanz- und Laserteilen

Teilerichtmaschine ARKU

Mit unseren mechanischen Präzisionsrichtmaschinen der Firma ARKU richten wir Stanz- und Laserteile mit einer maximalen Breite von 220 mm und einer Materialstärke von maximal 5,0 mm. Die Ebenheitstoleranz beträgt bis zu 0,1 mm.

Planieren

Des Weiteren bieten wir auch das Planieren von Stanz- und Laserteilen auf unseren Pressen an.

Entgraten

Wir bieten unseren Kunden zwei verschiedene Verfahren zum Entgraten von Metallteilen an.

Trommelentgraten


Beim Trommelentgraten werden die Werkstücke in einer sich drehenden Trommel gegeneinander geschlagen. Dadurch wird scharfer Grat abgetragen und die Kanten werden verrundet. Hierfür haben wir mehrere Maschinen, da wir dieses Verfahren sehr häufig bei verschiedenen Stanzteilen anwenden.


Gleitschleifen



Bei diesem Verfahren tragen spezielle - in Form und Material auf die entsprechenden Erfordernisse abgestimmte - Schleifkörper den Grat am Werkstück ab. Unterstützt wird dieser Vorgang durch eine spezielle Flüssigkeit (Compound). Die Schleifbewegung kommt dabei durch einen exzentrisch schwingenden Trog zustande. Die Flüssigkeit wird in einer angeschlossenen Zentrifuge (geschlossenes System) permanent gereinigt.  Nach dem Entgratvorgang in der Gleitschleifanlage werden die Teile mit Hilfe einer weiteren Einheit getrocknet.


Dieses Verfahren ist zwar aufwendiger als das Trommelentgraten, das Ergebnis ist aber besser und die Teile sind danach sauber. In unserer Gleitschleifanlage behandeln wir sowohl Säge-, Dreh-, Frästeile als auch anspruchsvolle Stanzteile.